Zum Inhalt springen
Bewerbungsstopp

Alle Plätze sind vergeben. Bewirb dich gerne ab November für ein FSJ-P und starte 2021!

Unsere Seminare

Die Bildungseminare sind fester Bestandteil im Freiwilligen Sozialen Jahr im politischen Leben.
Die Teilnehmer*innen treffen sich 5 mal während des Jahres für jeweils 5 Tage in Selbstversorgerhäusern in NRW und angrenzenden Bundesländern.

Inhaltlicher Schwerpunkt der Seminare ist die politische Bildung.

Ziele der Seminare

Kennenlernen anderer Freiwilliger
Erfahrungsaustausch und Reflexion des Arbeitsalltags
Politische Bildung
Fachliche Weiterbildung
Persönlichkeitsentwicklung
Kreativität ausleben
Neue Perspektiven einnehmen
Verantwortung für die Gruppe übernehmen (Programminhalte und Verpflegung)

Und wie funktioniert das dann?

Die Teilnehmenden entscheiden in einem demokratischen Prozess über die Seminarinhalte. Auf den Seminaren wird selber gekocht und selber bestimmt, was gekocht wird.

Die Planung und Durchführung dieser Inhalte wird überwiegend nach dem Prinzip Selbstorganisation und Unterstützung der Teamenden vorgenommen.

Wir begleiten die Ideen der Teilnehmer*innen und entwickeln gemeinsam ein spannendes Programm nach dem Leitsatz "Lernen durch Erleben"!

So konnten wir auf den vergangenen Seminaren u.a. folgende Einheiten durchführen:

  • Ein Abend bei einer Livesendung der Funkhausgespräche im WDR
  • Gespräch mit einem regionalen Start-Up-Unternehmen
  • Führung durch den Hessischen Landtag  mit anschließender Diskussion mit Abgeordneten
  • Fortbildung zum Thema Rhetorik
  • „Think global, act local!“ – Auseinandersetzung mit Vor- und Nachteilen der Globalisierung
  • Herausforderungen der vier Megatrends: Globalisierung – Digitalisierung – Demographischer Wandel - Klimawandel
  • Führung durch das ehemalige Regierungsviertel in Bonn
  • Planspiel zum Thema "Gesellschaft anders leben"